Vorschau 3. Bundesliga, Nachholspiele

Stuttgart II – Kickers Offenbach  (Entfernung: km)
Spiel fällt aus!

—————————————————————————————————————————–

1.FC Saarbrücken – Arminia Bielefeld  (Entfernung: km)
Spiel fällt aus!

—————————————————————————————————————————–

1.FC Heidenheim – Rot Weiß Erfurt  (Entfernung: 336 km)

Die Vorzeichen hier ganz klar: Heidenheim hat sich zum Auftakt einfach stark präsentiert. Das 2:1 war eher zu knapp gegen Unterhaching und auch sonst stimmt es in Team und Umfeld, wie auch die Zuschauerzahlen belegen (8.000 im Schnitt sind eine sehr ordentliche Zahl für eine Nicht-einmal-Traditionsmannschaft). Erfurt hat die letzten 6 Spiele zwar nicht verloren und dürfte den Klassenerhalt locker packen, durfte aber zum Auftakt gar nicht ran — sicher kein Vorteil — und hat auch sonst wenn überhaupt durch Probleme im gesamten Saisonverlauf bestechen können.  Qualität sicher, ja, ist vorhanden, aber diese muss auch (kontinuierlich) auf den Platz gebracht werden. Und von den sechs Spielen war auch nur der Heimsieg gegen Chemnitz überzeugend. Ein Sieg in Darmstadt (mit 1:0, beim Schlusslicht) kann einen nicht umhauen und zwei Heimremisen gegen Rostock (1:1) und Wehen (2:2) ziehen einem auch nicht gerade die Schuhe aus. Der letzte Sieg gelang mit 2:1 gegen das am meisten kriselnde Halle. Also: in der Summe nicht überragend (falls sich die Serie so anhören sollte).

Man kann also ausschließlich einen Heimsieg prognostizieren, und zwar mit etwas mutiger werden 5/10.

—————————————————————————————————————————–

SV Wehen/Wiesbaden – Stuttgarter Kickers  (Entfernung: 212 km)

Auch in dieser Partie muss man ein weiteres Mal der Anhängerschaft für Wehen nachgehen (entgegen der Ankündigung, damit zumindest vorsichtiger zu sein). Denn: StuKi war auch nicht gut beim 1:1 in Halle, hätte eher verlieren müssen und hatte nach vorne nicht viel zu bieten. Hier stellt sich auch die Qualitätsfrage, die eindeutig so beantwortet wird: sie ist bei Wehen größer, und das nicht unwesentlich. Immerhin hat Wehen ja nun (nach den unendlichen Remisen zum Saisonauftakt) drei Heimspiele in Folge gewinnen können.

So lautet der Tipp: eine 1, Heimsieg, mit 3/10.

—————————————————————————————————————————–

SV Babelsberg 03 – Hansa Rostock  (Entfernung: 226 km)

Hier fällt das Prognostizieren nicht gar so leicht. Beide Mannschaften haben schlechtere Resultate erzielt, als ihre Leistungen hergaben (Babelsberg 0:1 in Wehen, Rostock 0:2 gegen Münster), beide haben aber in den letzten Spielen kaum noch getroffen (Babelsberg mit einem erzielten Treffer in drei, Rostock mit 0, was bedeutet, dass die beiden Mannschaften in der Summe in den letzten 6 Spielen ein einziges Tor erzielt haben), standen aber dennoch hinten halbwegs sicher (8 Gegentore in der gleichen Anzahl von Spielen entspricht einem Schnitt von 1.33 Gegentoren, und das ist ziemlich genau Durchschnitt der Liga). Man fragt sich also: wie sollen hier eigentlich überhaupt Tore fallen?

Die Neigung ginge minimal zu Rostock. Sie werden sicher auch auf diese Reise einige Fans mitbringen, was ihnen etwas Heimatmosphäre verschaffen könnte,  so dass ohnehin von einer total ausgeglichenen Partie auszugehen ist, in der Rostock eben — so die Neigung — nicht verlieren wird. Es reicht nicht zu einem Tipp, der da nur lauten könnte: wenig Tore, vielleicht Remis, kein Heimsieg. Aber ohne Einsatz (den höchstens auf die wenigen Tore, ohne dies hier abzurechnen derzeit; vielleicht in Zukunft mal).

—————————————————————————————————————————–

Borussia Dortmund II – Alemannia Aachen  (Entfernung: 156 km)

Tja, die Alemannia am Start, also keine Wette und kein Tipp, nicht mal eine Neigung oder ein Vorschlag, gerade in dieser Partie nicht. Dortmund war stark, kann immer für das Besondere sorgen, kann aber auch übel einbrechen. Aachen mit dem Sieg gegen Saarbrücken und damit dem Ausweis, dass sie die Saison jedenfalls ordentlich zu Ende spielen wollen. Ein sonnenklares Pass.

—————————————————————————————————————————–

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s