letzter Spieltag: Gruppe A

Griechenland – Russland
betfair: 5,20 3,70 1,84 (Lay)
Computer: 3,76 3,10 2,42

Tschechien – Polen
betfair: 3,50 3,65 2,24
Computer: 3,27 3,30 2,54

Die Einschätzungen von gestern waren nicht gut. Frankreich war,
trotz des erkennbaren Engagements der Ukraine, und auch einiger
gefährlicher eigener Angriffe zu stark, um die Wette gegen sie zu
rechtfertigen. Auch bei England – Schweden war der Computer zu
eindeutig für England. Das Spiel war über sehr weite Strecken
ausgeglichen.

Für den nächsten, also den heutigen Spieltag bedeutet dies, trotz der
Bilanz von 1:1, dass das Selbstvertrauen (des Wetters) leidet. Man
fühlt, dass man es nicht wirklich gut gemacht hat und zweifelt
dementsprechend. Man denkt, es wird wohl ein Wirbelsturm über
Griechenland hinweg fegen und die Kohle ist weg, ohne Chance.

Dennoch soll der Rat, bei nüchterner werdender Betrachtung,
ausgesprochen werden: eine vorsichtige/kleine Wette gegen Russland. Die Greichen waren nicht so schlecht, als dass sie in dieser Partie keine Chance hätten. Obwohl eben doch die kleinen Zweifel an der Einschätzung, gerade der beiden Mannschaften im Verhältnis, bleibt. Wie man sieht ist aber doch noch eine Menge Luft zwischen den ausgewiesenen 2.42 und der Wettmarkt Einschätzung von 1.84, zumal der Kurs bereits wieder leicht gestiegen ist (von 1,75).

Bei Polen gegen Tschechien geht eigentlich alles ganz gut auf. Da man
Polen eigentlich stützen wollte in dem Turnier und zugleich sich eher
gegen Tschechien stellen wollte, entfällt, trotz des hauchdünnen
Vorteils auf ein „Lay Polen“, die Empfehlung.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s