Wettauswertung Spieltag 33

33. Spieltag
Eigene Zahlen
Paarung 1 X 2
Hoffenheim Nürnberg 2,21 3,44 3,90
Kaiserslautern Dortmund
15,27 6,02 1,30
Leverkusen Hannover
1,88 4,15 4,39
Schalke Hertha 1,39 6,21 8,49
FC Bayern
Stuttgart 1,39 6,08 8,61
Freiburg
FC Köln
2,05 4,14 3,70
Gladbach
Augsburg 1,73 3,99 5,88
HSV
Mainz
2,58 3,83 2,85
Wolfsburg Werder 2,02 4,27 3,69
Hier die vom Computer ermittelten „fairen Quoten“. Dieses sind exakt auf 100% berechnet beziehungsweise sind es die Kehrwerte der errechneten Chancen auf 1 – X – 2.
Betfair Zahlen
Paarung 1 X 2 % Schnitt
Hoffenheim Nürnberg 1,94 3,65 4,20 102,75%
Kaiserslautern Dortmund
6,80 4,60 1,51 102,67%
Leverkusen Hannover
1,93 3,65 4,10 103,60%
Schalke 04
Hertha
1,59 4,40 6,20 101,75%
FC Bayern
Stuttgart 1,54 4,70 6,40 101,84%
Freiburg
FC Köln
2,36 3,65 3,10 102,03%
Gladbach
Augsburg
1,82 3,85 4,50 103,14%
HSV
Mainz
2,14 3,50 3,65 102,70%
Wolfsburg Werder 2,14 3,70 3,50 102,33%
Treffererwartung 1,61
Treffer erzielt 2
Trefferabweichung +0,39
Geldauswertung +1,07
Anzahl Wetten 3
Art der Abrechnung je eine Einheit (Flat) zur Vergleichbarkeit für diese Saison
Dies die mit dem Wettmarkt abgeglichenen Zahlen. Hierbei werden stets die Zahlen vom Montag von der Wettbörse betfair zugrunde gelegt.Hier nun also die angezeigten Wetten für den 33. Spieltag. „Angezeigt“ ist eine Wette immer dann – aus Sicht des Computers – wenn die am Markt zu erzielende Quote über der fairen Quote liegt.

Kurzer Kommentar zu den Spielen

War wohl doch ein Fehler, nicht einfach alle angezeigten Spiele gespielt zu haben? Bezüglich der Farbauswahl: nur die dunkelblauen und die dunkelrote Wette wurden zur Auswertung gespielt, die hellblauen und die hellrote waren zwar sowohl angezeigt, als auch empfohlen, jedoch ausdrücklich nicht zur Auswertung abgegeben. Demnach sind von den 3 wirklich gespielten Wetten 2 eingetroffen und eine nicht, von den anderen 5 sind 4 eingetroffen und eine nicht. Die Bilanz wäre also weitaus günstiger gewesen, wenn alle angezeigten einfach gespielt worden wären.

Hier war übrigens auch die Anmerkung gemacht worden, dass man kaum mehr für möglich hält, nach den Erfahrungen der Vorjahre (ausdrücklich NICHT langjährig zutreffend), dass alle Mannschaften bis zum Schluss ordentlich aufstellen und ordentlich spielen, so dass auch ja kein Vorwurf der Wettbewerbsverzerrung die Runde machen könnte. Dies hat sich sehr wohl bestätigt, selbst wenn die Bayern, als einzige, erneut mit ihrer B-Elf spielten, dies jedoch, wie auch in der Vorwoche vorhergesagt, dies mit ganz normalem Ehrgeiz tun würden, wie ja der Sieg letztendlich belegt.

Leverkusen jedoch, die eine der tatsächlich ausgewählten Wetten, war keine überragend gute Wette. Sicher, sie haben das Spiel gewonnen, mag sogar sein, dass sie die leicht bessere Mannschaft in der Summe waren, jedoch für eine 1.93 gefällt einem die Wette einfach nicht. Andererseits sollte man sich natürlich nicht über ab und an glücklich gewonnene Wetten beschweren, denn umgekehrt passiert es ja auch oft genug. Dennoch das Verdikt: keine gute Wette.

Gladbach gegen Augsburg war ebenfalls nicht gut. Man hatte doch eine Weile lang das Gefühl, dass Gladbach den Augsburger nicht wirklich wehtun wollte. Obwohl es, wenn es mal eine vernünftige Torchance gab, diese an Gladbach ging. Die beiden Bedenken an der Wette waren ja auch jene: wenn Schalke in Führung liegt, hilft Gladbach ein Sieg eventuell gar nicht mehr, und Luhukay war ja immerhin mal in Gladbach Trainer. Andererseits galt natürlich ebenso, dass, wenn Schalke führt, die Sorgen der Augsburger erheblich geringer wäre, zumal ja Freiburg zeitgleich gegen Köln führte. Nun ja, die Wette war wirklich schlecht – und wurde ja auch brav verloren.

Wolfsburg gegen Werder war wiederum eine exzellente Wette. Der Kurs war über 2 – an dieser Stelle bei gleich starken Mannschaften immer als bedenkenswert angemerkt –, Wolfsburg mit der Heimstärke und Werder mit einer mehr als wackeligen Serie zuletzt, da passte einfach alles. Das Spiel wurde ja auch gewonnen, alles gut also.

Schalke war ebenfalls, wie angekündigt, sehr gut. Sie taten alles, um ihren dritten Platz zu festigen und Raul würdig zu verabschieden. Das Schicksal der Hertha war ihnen wenn überhaupt etwas dann gleichgültig. Der Kurs ist übrigens bis zum Samstag gehörig gefallen, so dass man sagen darf, dass auch der Markt erkannte, dass es ein ganz normales Fußballspiel ist.

Der Kurs auf Bayern ist hingegen gehörig angestiegen, als bekannt wurde, dass die B-Elf aufs Feld geschickt wurde. Für den besseren Kurs (über 1.70) konnte man selbst nicht widerstehen – und wurde gar belohnt. Für die Bilanz zählt der Sieg nicht, aber ganz objektiv gesehen hatte Stuttgart ja wohl auch genügend Chancen, um ein anderes Ergebnis zu erzwingen.

Auch Freiburg wollte sich den Vorwurf nicht gefallen lassen, den Wettbewerb zu verzerren. Andererseits hat Köln längst nicht so schlecht ausgesehen, wie es das Ergebnis zum Ausdruck bringt. Sie waren nahe dran am 2:2 (und hatten zuvor das 1:1 schon verdient), erst gegen Ende hat Freiburg die Konterchancen genutzt, bei welchen die Abwehr der Kölner wirklich nicht mehr so doll organisiert aussah.

Auch die Wette auf Mainz wäre insoweit ok gewesen, da sie so viel taten, wie man ihnen zutrauen durfte. Gewonnen wurde es nicht, aber es hätte nicht wehgetan.

Insgesamt waren die ausgelassenen Wetten beinahe die besseren gegenüber den platzierten. Da es ein Plusergebnis gab, sollte man sich so oder so nicht beklagen.

Auswertung der einzelnen Spieltage

Dies die Auswertung der einzelnen Spieltage, chronologisch sortiert.

Spieltag Nr Anzahl Wetten Anzahl Treffer erwartete Treffer Trefferabweichung Gewinn/Verlust

1

7

5

2.84

+2.16

+7.96

2

7

3

2.77

+0.23

+1.75

3

2

0

1.00

-1.00

-2.00

4

3

1

1.14

-0.14

-0.28

5

6

2

2.54

-0.54

-2.33

6

8

3

2.29

+0.71

+8.10

7

8

4

3.55

+0.45

+0.00

8

5

1

1.28

-0.28

-2.16

9

7

3

2.36

+0.64

+5.60

10

7

1

1.92

-0.92

+2.20

11

8

2

2.79

-0.79

-3.39

12

7

1

2.07

-1.07

-2.00

13

6

4

2.77

+1.23

+5.37

14

7

2

2.63

-0.63

+4.68

15

6

1

2.18

-1.18

-4.65

16

6

2

2.13

-0.13

-0.53

17

7

3

3.13

-0.13

-0.54

18

7

3

2.57

+0.43

+2.34

19

4

1

1.51

-0.51

-1.70

20

6

2

2.32

-0.32

+0.63

21

8

2

3.02

-1.02

-3.73

22

8

4

2.85

+1.15

+2.19

23

5

1

2.19

-1.19

-3.24

24

9

2

3.24

-1.24

-0.30

25

6

2

2.63

-0.63

-1.67

26

7

5

2.54

+2.46

+8.43

27

7

3

3.51

-0.51

-0.94

28

6

1

2.21

-1.21

-3.10

29

6

3

3.21

-0.21

+0.55

30

5

3

2.03

+0.97

+3.27

31

4

1

1.47

-0.47

-2.07

32

6

1

2.8

-1.80

-4.07

33

3

2

1.61

+0.39

+1.07

Immerhin war wieder eine schwarze Zahl, das macht doch Mut. Mit den verpassten hätte die Bilanz natürlich weit günstiger ausgesehen, aber was solls.

Gesamtwettstatistik

Die fortlaufende Summe nach Auswertung der einzelnen Spieltage ist hier zu finden.

Es scheint doch ein Gewinn übrig zu bleiben für die gesamte Saison. Und 7.5% können sich doch immerhin sehen lassen. Ab der nächsten Saison wird die Auswertung jedenfalls verfeinert.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s